Unsere Tattoo-Laser

Laser HeRo 810
Unser neuester Tattoolaser ist bedingt durch die technische Überwachung auf dem modernsten Stand der Technik. Es werden beim Bau nur Teile der 1a Güte verwendet. Dies betrifft alle elektronischen und anderen Bauteile. 
Die Pulslänge beträgt konstant <10ns.    
Unsere Energiedichte beträgt bei diesem Gerät 1000mJ bei beiden wählbaren Wellenlängen. So wird gewährleistet, dass auch tiefgestochene Tattoos schneller entfernt werden.
Mit einer höheren Energiedichte erreichen wir auch Farbpigmente, die bereits ausgeblasst sind, wesentlich besser.

 

Der Q-S Nd: YAG – Tattoolaser TL1 arbeitet mit zwei unterschiedlichen Wellenlängen: 

Die voreingestellte Wellenlänge von 1064 nm ist ideal zur Entfernung kalter Farben wie beispielsweise schwarz und dunkelbl

au.

Durch Einsatz eines optischen, einfach aufzuschraubenden

KTP-Konverters wird eine exakte Halbierung der Wellenlänge auf 532 nm

erzeugt. Diese Wellenlänge ist besonders für die Entfernung von warmen Farben wie rot und braun optimal geeignet.


Unser allerneuestes Gerät

 

Q-Switched Nd.:-YAG Laser

 

Q-Switch Nd:YAG-Lasersysteme zur Tattoo & Altersflecken Entfernung

Die  Lasertechnik hat sich in den letzten Jahren ständig weiter entwickelt und bewährt. Wir können Ihnen mit unserem Service und unserem Wissen über die Entfernung von Tätowierungen den bestmöglichen Service bieten.

Was bedeutet Nd: YAG-Laser??

Laser = Lichtverstärkung durch stimulierende Emission von Strahlung            

Laser = Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation

Neodym-dotierter (YAG) = Yttrium-Aluminium-Granat-Laser

Wie funktioniert die Tattooentfernung mit einem speziellen Laser?

Bei der Tattoo Entfernung werden die Farbpigmente der Tattoo Farben die in der zweiten Hautschicht der Dermis eingelagert sind mit einem speziellem Laserstrahl zerkleinert und  in der molekularen Struktur über das körpereigene Immunsystem abgebaut.

Restauration & Cover Up von Tattoos

Was bedeutet Restaurierung einer Tätowierung? Im  laufe des Lebens verändert sich die Haut durch das altern und durch UV -Einwirkung stark und ständig. Eine Veränderung der Tätowierung bleibt  nicht aus. Tättowierungen, die einst für die Ewigkeit gedacht waren, verändern sich damit oft zu ihrem Nachteil.  Häufig leben älteren Tätowierungen  von den sogenannten Outlines also den Aussenlinien. Diese verschwimmen und verdoppeln sich im laufe der Jahre zu dicken Linien. Diese Veränderung lässt das Tattoo recht unansehnlich erscheinen. Mit unserem speziellem Laser entfernen wir die Outlines und der/die Tätowierer/inn Ihrer Wahl sticht diese fachmänisch nach. Ihre Tätowierung sieht  danach wieder schön aus. Oft will der/die Träger/in des Tattoos auch, dass der Rest so bleibt. Das heißt die Farben dürfen ruhig so erscheinen wie sie im laufe der Jahre geworden sind. Wichtig dabei ist, man sieht wieder um was es sich bei der Tätowierung handelt. Naturlich können auf Wunsch auch die Farben nachgestochen werden. Ein vollständiges Überdeckungen (Cover Ups) des alten Tattoos ist oft schon nach 3-4 Laseranwendungen mit einem beeindruckenden Endergebnis möglich. Je weniger Schatten von dem alten Tattoo übrig ist, desto besser das Cover Up.